Unsere Leistungen im Einzelnen

Zahn- und Kieferregulierungen für Kinder und Erwachsene

Zahn- und Kieferregulierungen in Berlin

Besonders in der Wachstumsphase lassen sich Zähne und Kiefer gezielt ausformen. Aber auch Erwachsene können Zahn- und Kieferfehlstellungen noch regulieren lassen. Manchmal ist eine Korrektur aus privaten oder beruflichen Gründen sinnvoll, um das ästhetische Erscheinungsbild zu verbessern.

Darüber hinaus soll die Therapie medizinische Vorteile im Hinblick auf die Kaufähigkeit, den Zusammenbiss (Okklusion), die Stellung der Kiefer zueinander, die Sprache sowie den Haltungs- und Bewegungsapparat (Wirbelsäule/Rücken/Orthopädie) bringen. Dies wird durch herausnehmbare Zahnspangen, festsitzende Spangen (Multiband) sowie deren Kombination erreicht. Am Ende der Behandlung soll eine verbesserte Lebensqualität stehen.

Festsitzende Zahnspangen (Multiband)

Zahn- und Kieferregulierungen in Berlin

Dies ist das Herzstück der modernen Kieferorthopädie. Zähne werden damit dreidimensional in allen Raumrichtungen achsgerecht bewegt und ausgerichtet. Wir verwenden hierzu in der Regel gleitarme Behandlungssysteme (u.a. Damon®) sowie superelastische Drahtbögen (Ni-Titan) aus der Weltraumtechnologie, womit bei verringerten Kräften eine schnellere und schmerzarme Behandlung möglich wird. Selbst ausgeprägt eng stehende Zähne können fast immer ohne Entfernung von bleibenden Zähnen optimal reguliert werden.

Invisalign­ ®/Aligner-Therapie (transparente Zahnspangen)

Zahn- und Kieferregulierungen in Berlin

Bei dieser in manchen Fällen möglichen Korrekturmethode verwendet der Kieferorthopäde kaum sichtbare Kunststoffschienen, welche die Zähne allmählich in die gewünschte Richtung verschieben. Um die Kunststoffschienen zu fertigen, wird zunächst computergestützt der perfekte, individuelle Therapieverlauf simuliert. Im Anschluss werden viele Kunststoffschienen (Aligner) gefertigt, die im Therapieverlauf nacheinander verwendet werden. Der Vorteil: Die Schienen können unkompliziert eingesetzt, gehandhabt und zum Essen sowie zur Zahnpflege herausgenommen werden. Das schont die Zähne des Patienten.

Lingualtechnik (nicht sichtbare Zahnspangen)

Zahn- und Kieferregulierungen in Berlin

Als Lingualtechnik bezeichnet man die Korrektur von Zahnfehlstellungen mit festen Zahnspangen, die hinter den Zähnen befestigt werden. Diese Behandlungsmethode wird aufgrund der ästhetischen Vorteile eher von Erwachsenen bevorzugt. Allerdings bedeutet die Lingualtechnik für den Patienten, dass er sich auf eine längere Eingewöhnungszeit und eventuell auf Probleme beim Essen oder Sprechen einstellen muss. Nicht jede kieferorthopädische Behandlung ist hiermit zur Erreichung eines guten Ergebnisses möglich.